Liebe zum Detail, absolute Spitzenqualität und unverkennbare Eleganz. Dies sind die Werte des italienisches Goldschmiedeunternehmens FOPE, dessen Tradition in der Erneuerung zu finden ist.

Das 1929 gegründete Unternehmen, das sich ursprünglich darauf spezialisiert hatte, Uhrenarmbändern aus Gold und anderen Metallen für die schweizer Uhrindustrie zu fertigen, steht heute als Synonym für Eleganz und italienisches Stilgefühl. Dank kunstfertiger Goldschmiede, kontinuierlicher Innovation und hochmoderner Maschinen hat sich FOPE zu einer internationalen Schmuckmarke etabliert, die durch eine Auswahl von führenden unabhängigen Juwelieren aus Europa und den USA erfolgreich auch in die Emirate, Südafrika und nach Hongkong verkauft wird.

Zur Herstellerseite

STIL // INNOVATION

IST DAS NICHT PRIMA!

Mit PRIMA kommt ein neues Flex’it Design heraus: dünn, leicht und doch unglaublich widerstandsfähig. Hinter einem Glied der Armbänder und Ringe verbergen sich Dutzende winziger Federn in 18 Karat Gold, die für Flexibilität sorgen.

Die Paruren, die immer auch Kette und Ohrringe umfassen, bieten diverse Kombinationen aus elliptischen Rondellen und leuchtenden Akzenten. Sie kombinieren neue Formen mit einem typischen FOPE Design (das Kettenglied ist von der Kollektion Small, einem Erfolg der 90er Jahre, inspiriert). Diese Stücke werden die Liebhaberinnen der Marke begeistern, während sie sich durch Preis und Größen auch einem breiteren und jüngeren Markt öffnen und einmal mehr die erreichte technologische Exzellenz bezeugen.