Die Faszination für Verwandlung bestimmt seit 1968 das innovative Schmuckdesign der deutschen Manufaktur. Die Leidenschaft des individuellen Schmückens lässt außergewöhnliche Schmuckkreationen in Gold, Platin, Diamanten und Perlen entstehen – erschaffen im perfekten Zusammenspiel moderner Technologien und meisterlicher Handwerkskunst.

Seit 1974 lässt die Erfindung des variablen Schmucksystems das Schloss als Mittelpunkt eines jeden Colliers erstrahlen. Gerade die neuen wandelbaren Schmuckstücke mit mehreren, im Inneren verborgenen und wahlweise enthüllbaren Designs, finden weltweite Anerkennung und setzen heute die Trends der Marke Jörg Heinz. Technische Raffinesse und faszinierende Verwandlung – einmalige Werte „made in Germany“.

Zur Herstellerseite

JEDER MENSCH

BRAUCHT EIN GEHEIMNIS

Feminine Formen und Größen, gepaart mit kontrastreichen Highlights. Die in zwei unterschiedlichen Größen erhältlichen, kostbaren und einzigartigen Anhänger, Ringe und Wechselschließen der Kollektion (e)motion, bezaubern durch ihre faszinierende Verwandelbarkeit. Durch einen Fingerstreich über das Zentrum des Schmuckstücks, folgt beispielsweise schwarzem Brillant-Pavé ein strahlend weißer Diamant-Solitär. Spielerisch wandelbar durch die Soft-touch Magnet-Technik im Inneren.

Ob Turmalin, Peridot, Aquamarin, Mandarin Granat, Citrin, Saphir oder blauer und brauner Zirkon. Im Herzen der neuen Ringe, Anhänger und Wechselschlösser der (e)motion Serie  gefasst, entfalten sie auf spektakuläre Weise ihre leuchtende Farbenpracht.