Zeit für Sport!

neomatik, die NOMOS-Automatikklasse, kann immer mehr. Und wird nun robust: Auf das innovative Datum folgt ein sportliches Uhren-Team von höchstem Tragekomfort – und mit NOMOS-Metallband. Tangente Sport und Club Sport heißen die Neuen.

Sportliche Uhren mit Metallband sind die NOMOS-Messeneuheiten 2019: Tangente Sport und Club Sport arbeiten mit neomatik-Datumskaliber DUW 6101, beide haben ein großes Datum auf drei Uhr, beide sind mit rund 42 Millimetern recht groß, sehr gut lesbar und bis 1000 Fuß, also 30 atm, wasserdicht. Und: Sie sind die ersten NOMOS-Uhren, die mit und für ein Metallband entworfen wurden. In den äußerst robusten Modellen arbeitet das feine NOMOS-Manufakturkaliber neomatik Datum – extrastarke Gehäuse, verstärkte Dichtungen, Saphirgläser schützen es vor Erschütterung, Stößen und Wasser. Die Uhren gleichen kleinen Tresoren, deren Proportionen dank neomatik höchst angenehm bleiben: Die durch das flache Kaliber eingesparte Höhe nutzen diese Modelle für mehr Material drumherum und so für bis dato unbekannte Robustheit. Während Tangente Sport in zwei Farbversionen erhältlich ist – weiß versilbert und blauschwarz – gibt es Club Sport in nur einer Zifferblattvariante: tiefem Schwarz. Eine größere Menge an Superluminova-Masse verleiht Stunden und Zeigern mehr Leuchtkraft denn je.

Die adäquaten Bänder, ebenfalls robust und langlebig, sind Gliederkunstwerke aus massivem Edelstahl. Sie sind superflach (wo andere Bänder meist dicker sind oder aus gefaltetem Blech), aus 145 Bauhaus-schlichten Stahlteilen von Hand verschraubt. Der Kunde selbst kann sein Band einfach montieren, kürzen oder verlängern – einzelne Glieder lassen sich mit einem Schraubendreher entfernen oder hinzufügen. Eine zusätzliche Feinverstellung mittels Federsteg hilft beim Nachjustieren (etwa aufgrund jener paar Gramm mehr oder weniger am Handgelenk, die sich im Jahresverlauf einstellen mögen). Eine ebenfalls eigens bei NOMOS Glashütte entwickelte und gezeichnete Faltschließe mit einer angenehm zu drückenden Sicherung rundet das formschöne Band ab.

Dieses zeichnet sich zudem durch extremen Tragekomfort aus: Nichts ziept, man vergisst dieses Band im Handumdrehen.
Das NOMOS-Metallband Sport wurde mit den neuen Modellen Tangente Sport und Club Sport entwickelt und sorgt an diesen nun für einen völlig neuen NOMOS-Look – und spürbar mehr Gewicht am Arm.

 

Sportliche Uhren mit Metallband: Die neuen neomatik-Uhren sind äußerst robust, besonders wasserdicht. Tangente Sport gibt es in Hell wie Dunkel, Club Sport trägt tiefes Schwarz.