DER RING DER NICHT SEIN KANN
Schaffratz hat ein wahrliches Meisterstück der hohen Juwelenkunst geschaffen. Der einmalige Ring, der die Grenzen zwischen Realität und Fiktion verwischt, spielt mit der Phantasie des Betrachters und hinterlässt so einen bleibenden Eindruck. Nicht ohne Grund wurde der Ring auf den Namen »Paradoxal« getauft. Obwohl es nicht möglich sein kann, scheint dieser Ring nur von Diamanten erschaffen und zusammengehalten zu werden.


JUWELENKUNST VON SCHAFFRATH

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Anders ist dies, wenn es um die Beurteilung meisterlicher Handwerkskunst geht, die aus edelsten Materialien wahrlich Einzigartiges erschafft. Ganz so, wie dies bei unseren erlesenen Schmuckhighlights der Fall ist. Wofür Ihr Herz auch schlägt, Sie werden die Leidenschaft und Präzision die sich im Design und der Handwerkskunst unserer Kreationen verbirgt mit allen Sinnen erfühlen. Außergewöhnliche Materialkombinationen, freibewegliche Diamanten und Passion für kleinste Details sind das Markenzeichen unserer Juwelenkunst.

 


SCHAFFRATH EINZIGARTIGER DIAMANTSCHMUCK

Seit nunmehr 95 Jahren entwirft Schaffrath die originellsten, faszinierendsten und außergewöhnlichsten Schmuck-Meisterwerke und schafft so ein Erbe von erstaunlicher Schönheit und makelloser Handwerkskunst. Eine Tradition, die keine Frage des Willens oder der Fähigkeit ist, sondern eine Frage wahrer Leidenschaft und Hingabe. Mit den beiden Firmeninhabern Alexander Leuz (Designer) und Christian Schaffrath (Diamantière) ist diese Tradition gut bewahrt und doch zeitgenössisch interpretiert.

Mehr Infos unter www.schaffrath1923.com.