Der Alpenring von schmuckwerk.
Dramatische Berge – weite Täler – saftige Almen – Millionen Bergblumen – weiße Gletscher. Wir lieben die Alpen!
In luftige Höhen steigen, einen Gipfel erklimmen, am Gletschergrat entlang- wandern: Urlaub in den Alpen weitet den Blick. Wer die Berge liebt, kommt jedes Jahr wieder, um neue Wege zu entdecken, über noch höhere Felsen zu klettern und um eins zu werden mit der Natur. Wer auch im Alltag die Kraft der Gebirgswelt spüren möchte, entscheidet sich für ein ganz außergewöhnliches Schmuckstück: den Alpenring von schmuckwerk. Auf der einen Seite glatt und schmeichelnd… erhebt sich gegenüber ein Gipfelpanorama mit dramatischen Bergen und tiefen Tälern. Akzentuiert mit funkelnden Diamanten, die an ewige Schneegipfel erinnern. Ein Ring für die Dame, der in einem dezenteren Pendant sein männliches Gegenstück ndet. Hier formt die Bergwelt das Innenteil des Rings – der passgenau auf das Damenmodell passt. Perfekt auch für die Hochzeit in den Bergen!

 

SCHMUCK MADE IN GERMANY
Seit der Gründung der Marke 1994 entstehen in der eigenen Schmuckmanufaktur in einer historischen Papiermühle in Ratingen die edlen und innovativen Schmuckstücke von schmuckwerk. Gefertigt wird in Kleinserien nach traditionellem Manufakturprinzip. Jeder Goldschmied ist für sein eigenes Schmuckstück verantwortlich und stellt dieses von Anfang bis Ende selbst her. Klassisches Goldschmiedehandwerk und modernste Technik gehen dabei Hand in Hand. Die individuelle Punzierung gibt Auskunft über den Erschaffer und garantiert beste Qualität.

KREATIVITÄT UND INNOVATION
Mit den Inhabern Heike und Markus Schmidt arbeiten 20 Mitarbeiter im Unternehmen. Die kreativen Designideen stammen zu einem großen Teil von Markus Schmidt, doch auch externe Designer steuern zum Erfolg des Unter- nehmens und der markanten DNA von schmuckwerk bei.

–> Pressemitteilung zu den Neuheiten den Inhorgenta 2020 als PDF.