Die Geschichte von C&C Gioielli beginnt Mitte der 60er-Jahre mit Giuseppe Cocuzza, der zu einem Zeitpunkt den italienischen Markt mit innovativen Ideen erstaunt und überzeugt, an dem in einem Schmuckstück hauptsächlich die Passion für einfache Formen zum Ausdruck kommt. Antonello und Fabio, die zweite Generation der Familie, träumen hingegen von der Faszination der internationalen Märkte und es gelingt ihnen, diese innerhalb kurzer Zeit und mit einzigartiger Geschwindigkeit zu erobern.

Mit dem gleichen Tatendrang übernimmt Antonello Cocuzza 2005 das Unternehmen zu 100%, um eine neue Vision des Schmuckstücks zu entwerfen: ausgesuchte Formen, raffiniertes Design und die Natur im Mittelpunkt. Noch heute tragen die Schmuckstücke von C&C ihre ganze Geschichte in sich.

Zur Herstellerseite

JUWELEN MADE IN ITALY

DIE KRAFT DER IDEEN

Kreativität, der Hauptbestandteil der Goldschmiedekunst wird durch die Philosophie von langjährigen Traditionen, durch außergewöhnliche Fertigkeiten der Handwerker und durch die Fähigkeit, Leidenschaft über Generationen weiterzugeben, ausgedrückt. Das alles beinhaltet Juwelen-Schmuck Made in Italy.