tudor-uhr-pelagos-fxd-taucheruhr-juwelierlauferminden
tudor-uhr-pelagos-fxd-taucheruhr-juwelierlauferminden-mobil
tudor-uhr-black-bay-chronograph-m79360n-0002-juwelierlauferminden
tudor-uhr-black-bay-chronograph-m79360n-0002-juwelierlauferminden-mobil
tudor-uhr-black-bay-bronze-m79250ba-juwelierlauferminden
tudor-uhr-black-bay-bronze-m79250ba-juwelierlauferminden-mobil
#BORNTODARE

TUDOR

Tauchen Sie ein in den Kosmos der Mikropräzision. Fühlen Sie den Puls? Eine Armbanduhr von TUDOR lebt. Jedes kleinste Detail wird auf allerhöchstem technischem Niveau gefertigt, getestet und bis zur Obsession verfeinert und verbessert. Kraftvolles Design und beispiellose Präzision und Technik greifen nahtlos ineinander und schaffen Uhren, denen die Zeit nichts anhaben kann, die von Abenteuer, Wagnis und Stil zeugen. Unverwüstlich, robust und gleichzeitig von außerordentlicher Ausstrahlung:  Jede Armbanduhr TUDOR ist einzigartig.

CERAMIC IS THE NEW BLACK

TUDOR BLACK BAY CERAMIC

TUDOR goes ceramic. Mit der Black Bay Ceramic schlägt der Schweizer Uhrenhersteller TUDOR ein neues Designkapitel auf. Auf den ersten Blick ersichtlich – ein mysteriös mattschwarzes Gehäuse, geformt aus einem Monoblock Keramik. Im Innersten – ein faszinierend robustes Manufakturwerk, das die METAS-Zertifizierung „Master Chronometer“ trägt.

Die Black Bay Ceramic spricht eine futuristische Formensprache, ohne sich zu weit von den für die Black Bay charakteristischen Designmerkmalen zu entfernen. Sandgestrahlte und polierte Oberflächen wechseln sich ab und bilden einen spannenden Gegensatz in „all black“. Einziger Kontrast: die aufgesetzten Stundenindizes in phosphoreszierendem Off-White auf einem Zifferblatt, natürlich Schwarz auf Schwarz.

ALL BLACK

KALIBER MT5602-1U

Das Manufakturwerk Kaliber MT5602‑1U der Black Bay Ceramic überzeugt sowohl technisch als auch optisch. Besonderer Clou des Designteams - ein Rotor aus einem schwarzen Wolfram-Monoblock, der die Farb-und Formensprache der Uhr auch im Inneren aufgreift. Auch auf der Hauptplatine wechseln sich mattierte mit polierten Oberflächen und Laser-Verzierungen ab.

Typisch für TUDOR Manufakturwerte: der Fokus auf Präzision und Robustheit.  Dank großer Unruh mit variabler Trägheit und antimagnetischer Siliziumfeder arbeitet das MT5602‑1U mit einer Abweichung von 5 Sekunden (0 +5). Gepaart mit der METAS zertifizierten Gangreserve von 70 Stunden ein außergewöhnlicher Zeitmesser mit unverwechselbarem Design.

SPORTLICH UND ELEGANT

TUDOR ROYAL

Sportlich-eleganter Chic, ein markantes, integriertes Armband und die charakteristische gekerbte Lünette: Die TUDOR Royal Kollektion macht ihrem Namen alle Ehre. Mit automatischem Uhrenwerk und einem in den 50er Jahren revolutionären Ansatz, herausragende Qualität bezahlbar zu machen, definiert TUDOR Ästhetik und technische Perfektion neu.

Uhren der ROYAL Kollektion bestechen mit Designs, die Sportlichkeit und Eleganz perfekt kombinieren: unverkennbar und dennoch angenehm zu tragen, erschwinglich und „Swiss Made“ zugleich.  

Neuauflage eines Klassikers

Black Bay Chrono

Der TUDOR Black Bay Chrono ist der Chronograph für Puristen. 2021 neu aufgelegt, begeistert der sportliche Uhrenklassiker mit kontrastierenden Totalisatoren, feststehender Lünette und Tachymeter­skala. Angetrieben von einem kraftvollem, automatischen Manufakturkaliber mit Säulenrad und vertikaler Kupplung knüpft der Black Bay Chrono an seine 50-jährige Erfolgsgeschichte an.

Seit der Vorstellung der „Oysterdate“, dem ersten Chronographen, den TUDOR bereits 1970 lancierte, zeigt sich das Unternehmen zum Motorsport ebenso verbunden wie zur Leidenschaft für den Tauchsport. Eine immerwährende Faszination, die sich in den sportlichen und unverwüstlichen Modellen von TUDOR widerspiegelt.

Das Aufeinandertreffen von

Erde und Meer

Der TUDOR Black Bay Chrono ist Inbegriff der kompromisslosen Detailgenauigkeit der Schweizer Uhrenmarke. Mit einem Edelstahlgehäuse in 41 Millimeter Durchmesser, dem markanten Schliff des unteren Teils des Saphirglases und einem neu positionierten Manufakturwerk bleibt er der Formensprache der Black Bay treu. Dank der bekannten „Snowflake“-Zeiger, dem Erkennungsmerkmal der Taucheruhren seit 1969, und des gewölbten Zifferblatts überzeugt der Chronograph mit hervorragender Ablesbarkeit.

Inspiriert von der Ästhetik der ersten TUDOR Chronographen Modellen zeigen sich auch der 45-Minuten-Totalisator, das Design der Edelstahldrücker und die Datumsanzeige auf der bekannten 6-Uhr-Position.

tudor-black-bay-chronometer-uhr-david-beckham-juwelierlauferminden
TUDOR Markenbotschafter

Meet David Beckham

David Beckham zählt zu den erfolgreichsten und renommiertesten Fußballspielern aller Zeiten. Seine einzigartige Spielweise aus spektakulären Pässen und legendären Schüssen von überragender Präzision machte ihn zu einem der beliebtesten Athleten seiner Sportart.

Schon als Kind war David Beckham klar, dass es nur einen Beruf für ihn geben würde: „Fußballspieler“. Ein Kindheitstraum, der durch enorme Hartnäckigkeit und Ausdauer Wirklichkeit wurde – in seinen 115 Einsätzen in der englischen Nationalmannschaft verzeichnete Beckham sechs englische Meisterschaftstitel, zwei Major-League-Soccer-Cup-Siege und wurde UEFA- sowie spanischer Champion.

GESCHICHTE VON TUDOR

HANS WILSDORFS INTUITION

Hans Wilsdorf, legendärer Uhrenpionier und Gründer von Rolex, ließ die Marke „The TUDOR“ bereits im Februar 1926 eintragen und begann, erste Uhren mit diesem Namen auf dem Zifferblatt zu produzieren. Nach Ende des 2. Weltkriegs, am 6. März 1946 verwirklichte er seine Vision einer Firma für Damen- und Herrenuhren und expandierte: Die Gründung der „MONTRES TUDOR S.A.“  war die Geburtsstunde der Marke TUDOR.

Der Tradition verpflichtet und doch stets nach vorne blickend, so lässt sich die Unternehmensphilosophie von TUDOR beschreiben. Spitzentechnologie, Innovationsdrang und unvergleichliche Kreativität gehen Hand in Hand, um etwas wahrhaft Einzigartiges zu schaffen: Eine Armbanduhr von TUDOR – born to dare.